Riesenrad Budapest Eye

Riesenrad »Budapest Eye«

Das BUDAPEST EYE ist eines der bekanntesten Riesenräder der Welt. Fast eine halbe Dekade flankierte das Riesenrad als ROUE DE PARIS den Kopf der Avenue des Champs-Élysées am Place de la Concorde.

Als BUDAPEST EYE eröffnet das Riesenrad mit seiner Gesamthöhe von 55 Metern neue und ungeahnte Ansichten der ungarischen Hauptstadt.

Die Fahrt im BUDAPEST EYE ist geeignet für Jung und Alt – sie verbindet Generationen. Das halb geschlossene Gondeldesign gibt unseren Fahrgästen ein sehr hohes Sicherheitsgefühl, was einen völlig unbeschwerten Genuss des einzigartigen Ausblicks ermöglicht. Aussichtsfahrten für Familien mit Kindern oder der romantische Höhenflug verliebter Pärchen. Jeder Besucher erlebt die Fahrt im BUDAPEST EYE auf seine eigene Weise.

Am Tag genießen Sie die kilometerweite Sicht – in Dämmerung und Dunkelheit verzaubern Sie die glitzernden Lichter der Stadt.

  • 55 Meter Gesamthöhe

  • 42 halb geschlossene Gondeln für unbeschwerten Genuss der Aussicht

  • familienfreundliche Touristenattraktion

  • barrierefreier Zugang + Gondel für Rollstuhlfahrer

  • geschmackvolles, neutrales Design in Weiß und Silber

  • viele frei gestaltbare Flächen schaffen beste Voraussetzungen für Event–Branding

  • energieeffiziente und umweltfreundliche LED Beleuchtung

  • Audio – Infosystem in jeder der 42 Gondeln

  • modernste Sicherheitsstandards

  • DIN EN 13814
  • Hersteller: Mondial, Niederlande

Riesenrad »Budapest Eye« Impressionen

Technische Daten

Grundfläche (BxT): 24 m x 19 m
Höhe: 55 m
Gondelanzahl: 42 à 8 Personen
Anschluss: 200 kW, 400 Volt
Beleuchtung: energieeffiziente LED Technologie
Aufbau: revolutionäre Aufbautechnik, integrierte Hydraulik (kein großer Mobilkran erforderlich)
Baujahr: 2010
EU Norm: DIN EN 13814
Transport: 7 Sattelauflieger, drei davon werden in die Anlage eingebaut
Aufbauzeit: ca. 2 Tage

Grundriss

Grundriss

Video Riesenrad »Budapest Eye«